Unser Dorf auf dem Weg in die Zukunft

Unter dieser Überschrift wollen wir hier einen Einstieg wagen in die Veränderungen, die unser Dorf in den nächsten Jahren erfahren wird. Einwohnerrückgang und Gebäudeleerstand werden unseren gewohnten Lebensraum nachhaltig beeinflussen. Wir wollen überlegen, wie wir dem entgegenwirken oder die Folgen abmildern können. Viele Ideen sind hier erwünscht und hilfreiche Beiträge herzlich willkommen.

 

In eigener Sache

 

Die ursprüngliche Idee, auch für das Vereinsleben eine möglichst aktuelle Homepage zu installieren und vor allen Dingen zu unterhalten, konnte leider nicht realisiert werden. Auch in diesem Jahr sind von den Genossenschaften oder Vereinen (mit einer Ausnahme) keine Informationen von Jahreshauptversammlungen oder sonstigen Veranstaltungen geliefert worden. Wenn nun nach über 3 Jahren seit der Installation noch immer keine grundsätzlichen Informationen eingetragen sind, sollte darüber nachgedacht werden, diese Seiten wieder zu schließen.

 

! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !

 

Hier stehen Ihnen noch einige Zeit ältere Beiträge zur verfügung

Januar 2011

Jahresversammlung der Vereinsgemeinschaft Dorfplatz e.V.

 

An die Terminfestlegung schloss sich, wie seit einigen Jahren üblich, die Jahreshauptversammlung der Vereinsgemeinschaft Dorfplatz e.V. an.

 

17 Vertreter aus den örtlichen Vereinen und Genossenschaften waren anwesend. Neben den üblichen Regularien der Tagesordnung fanden Neuwahlen statt, bei der der Vorstand komplett wieder gewählt wurde.

 

In 2011 will die Vereinsgemeinschaft im DGH einige Dinge anschaffen, in der Küche die Geräteausstattung verbessern und im Keller für ausreichend Stauraum für Geräte sorgen. Darüber hinaus soll die begonnene Erneuerung der Beleuchtung fortgesetzt werden.

 

Ortsvorsteher Rohmeier für Kuventhal und Ortsvorsteher Mosslehner für Andershausen gaben kurze Statements zu den Situationen in den Ortschaften ab.

 

Abschließend dankte der Vorsitzende allen Anwesenden für ihre Bereitschaft, in den verschiedenen Vereinen und Genossenschaften zum Wohle unserer Dörfer mitzuarbeiten.

Terminabsprache im Dorfgemeinschaftshaus

 

Montagabend, am 10. Januar trafen sich die Vorstände der örtlichen Vereine und Genossenschaften aus Kuventhal und Andershausen, um die Terminplanung für 2011 abzustimmen.

 

Insgesamt 51 Termine wurden für beide Ortschaften genannt, an denen Versammlungen und Veranstaltungen stattfinden oder sportliche und kulturelle Aktivitäten angeboten werden.

 

Die Terminübersicht hängt demnächst im DGH aus und darüber hinaus werden in Kürze die Veranstaltungshinweise an alle Haushaltungen verteilt.