Abendgottesddienst

Der schon traditionelle Abendgottesdienst musste in diesem Jahr bedingt durch die Coronapandemie im Freien stattfinden. Das war auch gut möglich auf dem neu gestalteten Kapellenplatz gleich nebenan. "Muscheln" war das Gottesdienstthema und Pastor Daniel Konnerth führte durch die Liturgie. 

Die musikalische Umrahmung übernahm die Bläsergemeinschaft Kuventhal-Einbeck unter der Leitung von Susanne Hahnheiser. Außerdem trug Solokünstlerin Henrike Senger drei Lieder vor.

Der Gottedienst war trotz der Einschränkungen durch Corona gut gesucht. Es war wichtig, sich mal wieder gesehen und Gemeinschaft gespürt zu haben, so Pastor Konnerth.